Bund der Alevitischen Jugendlichen in Deutschland - BDAJ

LOADING
PREV
NEXT
http://www.aagb.net/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/909782Demirtas111.jpg
http://www.aagb.net/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/785197Infopost.jpg
http://www.aagb.net/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/209033presse.jpg
http://www.aagb.net/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/84320405_Sivas_Tour.jpg
http://www.aagb.net/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/297790Christenvertreibung_Irak.jpg
http://www.aagb.net/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/374703Infopost.jpg
http://www.aagb.net/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/923441rojava_bdaj.jpg
http://www.aagb.net/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/770345Infopost.jpg
http://www.aagb.net/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/468276stop_the_war.jpg
http://www.aagb.net/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/336175IMG_6278.JPG
http://www.aagb.net/components/com_gk3_photoslide/thumbs_big/299743doppelte_Staat.jpg

  • Meinungsbeitrag: Sel…
  • „Einem Despoten appl…
  • PM: Alevitische Juge…
  • Gedenktour 2014 (des…
  • „Müssen denn erst Eu…
  • Offener Brief: "Wir …
  • PM: Radikale Islamis…
  • BDAJ und BDAS zu den…
  • PM: „Der Konflikt i…
  • #SivasTour2014 - Die…
  • PM: Abschaffung der …

Meinungsbeitrag: Selahattin Demirtas – Ein unkonventioneller Politiker

  von Mazlum Dogan

weiterlesen

„Einem Despoten applaudiert man nicht!“

Offizielle Stellungnahme des BDAJ Bundesvorstandes „Einem Despoten applaudiert man nicht!“

weiterlesen

PM: Alevitische Jugend verurteilt Übergriffe auf jüdische, jesidische und muslimische Menschen und Einrichtungen in Deutschland

Pressemitteilung 19.08.2014    

weiterlesen

Gedenktour 2014 (des BDAJ) - Eine Fahrt, die Spuren hinterlässt!

Von Nevin Arslandemir   21 Jugendliche aus ganz Deutschland und Österreich nahmen dieses Jahr an der Gedenktour des BDAJ teil. Im Zeitraum

weiterlesen

„Müssen denn erst Europäer sterben…?“

In Syrien und im Irak schreitet die islamistische Terrororganisation „Islamischer Staat im Irak und Syrien“ (kurz: ISIS) weiter voran und

weiterlesen

Offener Brief: "Wir müssen jetzt handeln!"

Offener Brief an die Bundesregierung   Keine Generation von Waisen mehr! – Humanitäre Hilfe für den Irak ausweiten!   Jesiden (Eziden), Christen und

weiterlesen

PM: Radikale Islamisten stoppen! Humanitäre Hilfe leisten!

„Es ist nicht klar, ob die kurdische Regionalregierung mit diesem Flüchtlingsstrom alleine zu Recht kommen wird. Daher begrüße ich Mißfelders

weiterlesen

BDAJ und BDAS zu den Präsidentschaftswahlen in der Türkei

Am 10. August 2014 finden in der Türkei Präsidentschaftswahlen statt. Die amtierende islamisch-konservative AKP schickt den momentanen Ministerpräsidenten Recep Tayyip

weiterlesen

PM: „Der Konflikt in Palästina hat zwei Seiten“

Seit einigen Tagen sprechen im Gaza und in Israel wieder die Waffen. Nach der Ermordung von drei jüdischen Schülern durch

weiterlesen

#SivasTour2014 - Die Gedenktour des BDAJ

    Liebe Freunde,   auch dieses Jahr veranstaltet der BDAJ eine Sivas-Gedenktour.   Die Tour geht vom 28.06.2014 - 06.07.2014. Zu den Städten die

weiterlesen

PM: Abschaffung der Optionspflicht

Kompromiss birgt Gefahr des symbolischen Ausschlusses tausender Menschen   Union und SPD haben auf Bundesebene einen Gesetzentwurf zur umstrittenen Optionspflicht vorgelegt. Dieser

weiterlesen
Du bist hier: Startseite
Dienstag, 16 Sep 2014

bdajnrw01

Der Vorstand hat entschieden!

Der Vorstand hat entschieden!

 

[Serdar Akin]

 

Ist euch auch schon mal Folgendes passiert? Der Vereinsvorstand trifft eine Entscheidung und letzten Endes ist irgendwie niemand so richtig glücklich über den Beschluss. Manche fühlen sich unverstanden. Andere gehen davon aus, dass Vorstandskollegen viel zu subjektiv und aus Gründen der Sympathie entschieden haben. Die Vorsitzenden bangen um ihre Autorität, wenn die Mehrheit nicht so will, wie sie selber. Andere haben gar nicht lange über das zu entscheidende Subjekt nachgedacht und direkt ein „Ja“ oder „Nein“ signalisiert. Die Entscheidung hingegen war schon implizit vorgegeben. Teilnehmer finden, dass die Sitzungsleitung nicht die Neutralität gewahrt hat usw. Immer wieder passiert es Vorständen, dass der Prozess der Entscheidungsfindung bei Verbesserungsvorschlägen zu einem regelrechten Stolperstein wird und für einen länger anhaltenden Unmut im Team sorgt. Dabei setzt erfolgreiche Vereinsarbeit ein harmonisches Miteinander und gutes Teamwork voraus. In diesem Artikel werden einige Methoden für Vorstände und Arbeitsgruppen vorgestellt, mit deren Hilfe der Grad des systematischen Vorgehens und der Transparenz bei der Entscheidungssuche erhöht werden kann.

Weiterlesen...

 

 

 

 

Weiterlesen...

Die BuKo 2013 naht - Vorwort Serdar Akin

Danke allen für ihre Leidenschaft, für ihren Mut, für ihre Begeisterung, für ihre Mühen in den letzten Jahren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen...

Eindrücke zum TV-Duell – Wer hat gewonnen?

[Mazlum Dogan] Die Bundeskanzlerin Angela Merkel traf am vergangenen Sonntag auf ihren Kontrahenten und Herausforderer Peer Steinbrück (SPD) im TV-Duell. Die Frage, die alle nach dem politischen Schlagabtausch brennend interessierte: Wer hat denn nun gewonnen?

Weiterlesen...

Einladung zur CEM-Zeremonie zum Schuljahresbeginn

Der BDAJ lädt euch herzlich zur alevitischen Andacht (CEM-Zeremonie) zum Schuljahresbeginn ein.

 

 

Weiterlesen...

Kriegseinsatz in Syrien – Falsche Alternative!

„Eine äußerst instabile innenpolitische Lage und tägliche Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen konfessionellen und ethnischen Gruppen, das ist unser Schlusszeugnis der Intervention im Irak, welcher durch den damaligen US-Präsidenten George W. Bush eingeläutet wurde. Deshalb sind wir nun aufgerufen, aus Fehlern zu lernen und auf neue Strategien zu setzen. Unsere Alternative muss lauten: Keine Lieferung von Waffen an eine der Kriegsparteien in Syrien und politischer Druck auf diejenigen, die weiterhin auf Waffenlieferungen setzen. Wir müssen heute mehr denn je auf Diplomatie und Politik setzen, wenn wir langfristig Frieden ermöglichen wollen. Unsere frühere Vorgehensweise insbesondere im Irak ist der Hauptgründe dafür, warum sich die syrischen Kriegsparteien so verhalten. Deshalb müssen wir an unserer Mentalität etwas ändern.“
(Serdar Akin, BDAJ Bundesvorsitzender)

 

 

Weiterlesen...

PM: Radikale Islamisten massakrieren unschuldige Zivilisten!

Die alevitische Jugend verurteilt die Massaker an der kurdischen Bevölkerung im Norden Syriens auf das Schärfste. Die Weltöffentlichkeit muss Kenntnis von diesen Verbrechen nehmen. Zudem wird erneut mehr als deutlich, dass die Rebellen in Syrien von islamistischen Hardlinern dominiert werden, die dem Terrornetzwerk Al-Qaida nahestehen.“
Serdar Akin, Bundesvorsitzender BDAJ

 

Weiterlesen...

Jugendpolitisch Interessierte und kreative Köpfe aufgepasst

Ihr habt Lust auf politische oder eher künstlerische Workshops? Dann seid ihr bei Weimar´13 vom 30.08.-01.09.2013 genau richtig...

weimar13

Weiterlesen...

Kiliçdaroğlu und die CHP: Fragmente einer Oppositionspartei

Die Gezi-Protestwelle in der Türkei dürfte wohl das Beste sein, was der türkischen Opposition passieren konnte und dennoch kann die republikanische CHP als größte Oppositionspartei nach einigen Umfragen nicht so wirklich von der regierungskritischen Stimmung im Land profitieren. Der türkische Oppositionsführer Kemal Kiliçdaroğlu (CHP) äußerte sich in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeine Zeitung zu den Veränderungen in der Türkei, den Ansichten der CHP sowie zu den Anliegen der anatolischen Aleviten.

 

Weiterlesen...

Antisemiten und Rechtsradikale auf Pro-Erdogan-Demo

[Mazlum Dogan] Die UETD, eine europäische Lobbyorganisation der islamisch-konservativen AKP, rief vergangenen Sonntag zu einer Kundgebung für den türkischen Premierminister Erdogan auf. Statt der erwarteten 50.000 TeilnehmerInnen erschienen nur knapp über 10.000 Menschen aus allen Ecken Europas. Geladen waren auch türkische Minister. Erdogan selbst erschien nicht. Statt für Demokratie zu protestieren, skandierte die Masse Hassparolen gegen den Staat Israel.

 

Weiterlesen...

Liebesgrüße nach Istanbul - Cheers & Tschüss Herr Erdogan!

[Hasan Canoglu] Er hält wie ein Arabesk-Sänger das Mikro in der Hand und hetzt seine eigenen Anhänger überheblich gegen die Gezi-Aufständischen auf. Als Unmenschen, Randgruppen, Anarchisten werden die Gezipark-Demonstranten abgestempelt, die nach den Zusammenstößen auf den Straßen in Moscheen Bier trinken, ihr Land verraten und seine verschleierten Schwestern beleidigen würden.

 

 

Weiterlesen...

Aleviten mobilisieren zehntausende Menschen in Köln gegen Erdogan

alt[Mazlum Doğan] „Democrat or Sultan?“ titelte das Wirtschaftsblatt The Economist und hinterfragte somit die (Selbst-)Wahrnehmung des türkischen Premierministers Recep Tayyip Erdogan. Die Proteste in der Türkei dauern nun schon seit drei Wochen an und ein Ende scheint nicht in Sicht. Diese Einschätzung wird nicht zuletzt auch durch Erdogans Verhalten gegenüber der Protestbewegung gestärkt. Längst regt sich auch internationale Kritik am brutalen Vorgehen der türkischen Polizei gegen die Demonstranten in Istanbul, Ankara und in über 40 weiteren Provinzen der Türkei.

 

Weiterlesen...

Macht mit beim großen kreativen Sommer-Wettbewerb "Unser Deutschland - ein WIR-Land"

Malen, Collagen, Video - Passend zum Ferienbeginn lobt der BDAJ Bundesvorstand unter dem Motto „Mein Deutschland“ einen kreativen Wettbewerb aus.

Hände 

 

Weiterlesen...

Spendenformular

FundraisingBox Logo

JETZT SPENDEN FÜR MARAS

Seite 1 von 13

Folge uns auf...

Newsletter

BDAJ



Unser Sponsor: